Naturwissenschaftliche Stelle

Die naturwissenschaf­tliche Stelle ist ein ehemaliger Schlossgarten und das Heim für Wirtschaftstiere (Ponys, Schafe, Kühe, Ziegen, Kaninchen, Geflügel) und Terrarientiere (Schlangen, Leguan, Schildkröte, Gecko, Gespenstschrecke, Stabheuschrecke, Goldkäfer, Igel, Degu u.a.)

Während der Aufenthaltskurse nutzen wir die Tierzucht und den Garten in der naturwissenschaf­tlichen Stelle. Für interessierte Gruppen bieten wir auch Besichtigungen unserer Zuchtstätte (1EUR/Persone, Frage: Katka Trnková, trnkova.ddm@gmail.com).